Home Tantra Yoga TantraYoga und Mantren

TantraYoga und Mantren

Eine Sammlung von bekannteren und unbekannteren Mantren:

Ein Mantra zur Vervielfachung der Inspiration:
Om
saraswatye vidmahe
brahmaputraya dhi mahi
tanno saraswati prachodayat

Anrufung der Göttin Tara, in ihren Aspekten des Mitgefühls:
OM Tare Tuttare Ture Swaha. (Heil dir Tara, Retterin aller Lebewesen.)

Bringt stärker in Verbindung mit reinem, weissen Licht. Bringt Befreiung durch Vereinigung von Spiritualität und Sexualität:
Panduranga Hari / Mukunda Murari, Panduranga
Hari Jai Jai / Panduranga Hari. (Panduranga, das weisse Licht, Befreier und Töter von Drachen, Halleluja.)

Die heilige Formel, mit der die Gegenwart Gottes beschworen wird:
HARI OM (Hari, Sanskrit: Vertreiber der Sünde, Name für Gott als Vishnu und Krishna)

Für strahlendes, männliches Bewußtsein:
Hari OM Shiva OM / Shiva OM Hari OM –
Hari Shiva / Shiva Hari OM. (Shiva, erleuchte mein Bewußtsein.)

Fortsetzung folgt…

0 comments… add one

Schreiben Sie einen Kommentar

Copyright © 2008–2021 Amantara GmbH All Rights Reserved.