Massages tantriques en Suisse sur Facebook Massages tantriques en Suisse sur Instagram Massages tantriques en Suisse sur Joyclub Aller au formulaire de contact

Home TantraYoga TantraYoga und TraumYoga

TantraYoga und TraumYoga

TraumYoga dient dem bewussten Lenken und Wahrnehmen der Träume im Traumzustand. Dieser Zustand und Technik nennt sich auch luzides Träumen. Gemäss Wikipedia und den Geheimlehren tibetischer Meditation von Glenn Mullin, hat das TraumYoga seine Wurzeln im tibetischen Buddhismus und ist einer der 6 Yogas von Naropa. Naropa war ein Schüler von Tilopa. Das TraumYoga ist in den 6 Yogas von Naropa, im Bardo, dem Yoga im Zwischenzustand anzuordnen. Mit TraumYoga wollen wir uns auch bewusst aufs Sterben und das Erleben des Nachtodzustandes (Bardo) vorbereiten.

Yoga Nidra ist eine Form von TraumYoga.

Die 6 Yogas von Naropa sind grundlegende Lehren von Naropa zur sechsfachen Vollendung des Geistes. Der ganze sechsfache Pfad ist eine Form tantrischer Meditationstechniken. Damit ist auch TraumYoga ein essentieller Teil von TantraYoga.

In den Gruppen und Seminaren bereiten wir uns gezielt auf das bewusste Träumen vor. Es gibt auch Übungen und Erklärungen zum bewussten Träumen dazu. Auch all die praktizierten Meditationen helfen und dienen dem bewussten Träumen. Dies werden Sie bereits nach ein paar Mal üben im Schlaf feststellen.

2 comments… add one
  • Avatar Avery Milare Nov 20, 2011 @ 0:05

    Hi! My sister has recommended me to read your resource. And I’d like to say that I really like what you’re doing here.

  • Avatar Rosette Sramek Nov 25, 2011 @ 19:15

    Amazing blog! Thank you for maintaining it. Keep posting that way.

Schreiben Sie einen Kommentar

Copyright © 2008–2020 Amantara GmbH All Rights Reserved.