Massages tantriques en Suisse sur Facebook Massages tantriques en Suisse sur Instagram Massages tantriques en Suisse sur Joyclub Aller au formulaire de contact

Home Sexualberatung Wie erwecke ich meine sexuelle Energie?

Wie erwecke ich meine sexuelle Energie?

Wie erwecke ich meine sexuelle Energie?

Sport und sexuelle Lust haben Vieles gemeinsam – doch es ist gar nicht so einfach, diese Überschneidung zu beschreiben. Sport wie Sex sind körperliche Phänomene, die intensive Gefühle auslösen. Unter Sport verstehen wir hier einmal grosszügig auch andere Bewegungsformen und intensive Körpererlebnisse, alles was uns in Bewegung versetzt oder unseren Atem antreibt, also zum Beispiel auch Tanz und Yoga.

Versuchen wir doch einmal eine Auslegeordnung:
Auf der einen Seite kann Sport zu einer körperlichen Sucht werden. Grosse Anstrengung oder hart erkämpfte Ziele nach der Überwindung von uns selbst produzieren Endorphine und weitere körpereigene Stoffe, die uns euphorisch und glücklich machen. Dagegen ist gar nichts einzuwenden. Ausser wir unterdrücken damit auf Umwegen unsere sexuelle Lust, indem wir sie stattdessen in übertriebene körperliche Betätigung umleiten. Damit verkäme der Sport zu einer Ersatzhandlung und zu einem Ventil für unausgelebte Bedürfnisse – und das wiederum wäre schlicht und einfach schade um unsere sexuelle Lust, die damit zu kurz kommt und die wir so nicht gebührend ausleben.

Sport kann auch anregend sein, wenn wir nur zuschauen. Muskulöse Leichtathleten oder sexy gekleidete Beach-Volleyballerinnen sind ein Bild für Götter und wecken in uns – ähnlich wie bei den alten Griechen – die Sehnsucht nach dem Idealbild des Menschen. Diese gestählten Sportler, die Muskelpakete und weibliche Anmut personifizieren für uns das volle Leben, Gesundheit, Stärke und Attraktivität. Nicht umsonst munkelt man, dass es kaum jemals zu so viel Sex kommt wie unter den Athleten im Olympischen Dorf. Gelegenheit macht halt Liebe!

Wie erwecke ich meine sexuelle Energie?

Übrigens: Sex vor einem Wettkampf kann durchaus eine gute Idee sein, um tief in unsere Kraft zu kommen – allerdings sollten die Männer dabei nicht ejakulieren, um die aufgebaute Energie nicht gleich wieder zu verpuffen. Aber das ist wieder ein ganz anderes Thema, eines für fortgeschrittene Tantriker.

Doch wir sind ja nicht nur Konsumenten von Spitzensport, sondern auch selbst sportlich aktiv. Intensive körperliche Bewegungen können in uns Lust oder gar Erregung auslösen, selbst wenn dies gar nicht das eigentliche Ziel ist oder vollkommen unbewusst geschieht. So kann ein Velosattel bei Frauen lustvolle Gefühle wecken oder eine Anspannung der Bauchmuskeln bei Männern vielleicht sogar eine Erektion auslösen. Paartänze mit ihrer körperlichen Nähe und ihrem Flirtfaktor wecken sowieso starke lustvolle Gefühle. Und ausgewählte Yoga-Übungen wecken die sexuelle Energie (auch wenn dies das traditionelle Yoga meist übergeht).

Wie erwecke ich meine sexuelle Energie?

Alles schön und interessant. Wichtig dabei ist, dass wir uns bewusst werden, was da geschieht. Wenn wir diese Gefühle bemerken und bewusst wahrnehmen, haben wir schon viel erreicht. Wir lernen ganzheitlich weitere Aspekte in unser körperliches Erleben zu integrieren, stärken damit unsere sexuelle Energie und leiten sie in konstruktive Bahnen. Wir stärken mit diesen „sportlichen“ Erlebnissen also nicht nur unseren Körper, sondern unsere Energie und unser Wesen im weiteren Sinn.

Und zum Schluss gehört nach dem Sport (oder nach dem Yoga) natürlich auch noch die Erholung und Entspannung dazu. Eine belebende Dusche, ein gemütlicher Saunagang oder sogar eine Massage runden das körperliche Erlebnis ab und erschliessen weitere Dimensionen des sportlichen Erlebnisses. Gerade in Paarbeziehungen lässt sich dieser Abschluss fantasievoll erweitern: Wie wäre es mit einer gemeinsamen Dusche nach dem Sport? Sie könnte nahtlos zu weiterer körperlicher Aktivität überleiten, und die geweckte sexuelle Lust könnte sich sportlich-gesund ausleben.

0 comments… add one

Schreiben Sie einen Kommentar

Copyright © 2008–2020 Amantara GmbH All Rights Reserved.